Verant­wortung

Unserer Umwelt zuliebe

Wir sind der Überzeugung, dass eine nachhaltige, gerechte und zukunftsfähige Entwicklung der Erde nur gelingen kann, wenn die Gesell­schaft aktiv dazu beiträgt.
Deshalb sehen wir uns als Unternehmen in der Pflicht, uns für Umwelt- und Naturschutz einzusetzen.

Wir tragen die Verant­wortung, dass sich die Erde nachhaltig entwickelt und zukünftige Generationen bestehen können. ­­­­

Nach­haltigkeit in der Planung

Mit unseren Projekten treiben wir Themen der Ökologie (CO2, ressourcenschonende Materialauswahl, Recycling etc.) voran und verknüpfen diese mit ökonomischen und sozialen Aspekten: lange und flexible Nutzung, geringe Lebenszykluskosten, Förderung von Innovation, Kreativität und Kommunikation.

Hierfür entwickeln wir das SBI Nach­haltigkeitskonzept.

Nach­haltigkeit bei uns am Standort

Neben der nach­haltigen Planungsweise legen wir auch großen Wert auf die Nach-haltigkeit an unserem Standort in Lampertheim.

Erfahren Sie hier, mit welchen nach­haltigen Aspekten wir unser Unternehmen gestalten.

Nachhaltige Entwicklung unter­stützen

Der Schutz der Umwelt jetzt – ist der Schlüssel zu der Erhaltung der Erde in der Zukunft.

Auch außerhalb unseres Unter­nehmens möchten wir etwas für unsere Umwelt und Gesell­schaft tun. Deshalb unter­stützen wir verschiedene nachhaltige Projekte.

Klimapositives Unternehmen – Aufforstung Wald Uruguay

Beefuture – Gegen das Bienensterben in Deutschland

Gesell­schaftliche Verant­wortung

Wir setzen uns für benachteiligte Menschen ein — Jährlich zu Weihnachten spenden wir an eine Hilfsorganisation, die sich für Menschen in Not einsetzt.

Die letzten drei Jahre haben wir "Asiens vergessene Kinder" unter­stützt. Der Verein setzt sich für die Förderung der medizinischen Versorgung und schulischen Bildung vertriebener und unterprivilegierter Kinder und Jugendlicher im burmesisch-thailändischen Grenzgebiet ein.

Wir machen uns auch für ein menschliches Miteinander stark – und setzen uns für Diversität und die Förderung vielfältiger Talente ein. 

Mehr zum Thema Vielfalt im Unternehmen.